Hi,

I'm Pieter Walsweer.

I love building products.
I'm a gamer, geek and a father.
And I write here.

Niagara bei Tag

Von Pefferlaw ging es über Toronto bis nach Niagara Falls. Die Highways auf dieser Strecke sind mit die befahrensten in ganz Kanada, entsprechend viel-spurig sind sie, dazu die ganzen Baustellen, das macht das ganze zu einer spannenden Fahrt trotz gemütlichen Tempolimit 100 km/h.

In Niagara angekommen und im Hostel eingecheckt ging es erst einmal zum White River Walk, der ist hier beim Hostel quasi um’s Eck. Nachdem das Wasser der Seen über die Niagara Fälle kommt wird es hier an einer Flussenge extrem beschleunigt, was für sagenhaftes weißes Wildwasser sorgt.

Canada (2009-09-20) - 032

Danach ging es dann aber zu den wirklichen Fällen…

Canada (2009-09-20) - 094

Zuerst hab ich mich ins Niagara Fury gestürzt, eine recht neue - haltet euch fest - 4D Experience! Eine Art Ice Age im Doku-Stil mitsamt Wasser von vorne und sich bewegendem Boden. Ganz für die Ami’s gemacht, aber lustig war’s auch für mich.

Danach ging es “behind the falls”. Dabei fährt man mit einem Fahrstuhl an den Fuß der Fälle und läuft durch einige Tunnel…

Canada (2009-09-20) - 131

…bis man sich direkt unter den Fällen und auch hinter den Fällen (weniger spektakulär als man denkt) befindet. Und dementsprechend nass wird, wie eigentlich überall rund um die Fälle.

Canada (2009-09-20) - 122

Nach diesem Unterhaltungpunkt #3 fehlte nur noch #4: Maid of the Mist. Dass hier die Plastiktüten regenjacken ein wenig länger sind hat seinen guten Grund. Im Grunde kann man sich das ganze als die größte Dusche der Welt vorstellen, denn man fährt hier…

Canada (2009-09-20) - 176

…MITTENREIN. Als alter Freund des Meeres hust hab ich natürlich heldenhaft meine Mütze nicht aufgesetzt. Trockene haare sind doch Ponyhof Kindergarten.

Canada (2009-09-20) - 195

Mit diesem einwandfreien Look bin ich dann auch gleich über den Niagara “Strip” gegangen. Man fühlt sich hier ein wenig in Vegas (zumindest denk ich das, ich war da ja noch nie), denn die Leuchtreklamen bombardierten mich förmlich.

Canada (2009-09-20) - 208

Bei der Gelegenheit hab ich auch live gesehen, wie die hier “fudge” (Karamel) machen. Danach wollt ich dann keinen mehr kaufen…